Steuerkanzlei Individuell - Kompetent - Zuverlässig Angela Mühlberg
Steuerkanzlei                                                      Individuell - Kompetent - ZuverlässigAngela Mühlberg 

Für unsere Mandanten

 

Der Bereich Mandanten-Information ist für unsere Mandanten reserviert. Sollten Sie noch nicht über die notwendigen Zugangsdaten verfügen, lassen wir Ihnen diese gern zukommen.
Sie haben dann Zugriff auf aktuelle Informationen und können Formulare und Dokumente herunterladen. Alle zur Verfügung gestellten Downloads sind virengeprüft. Jegliche Weitergabe und Veröffentlichung ist nur mit schriftlicher Genehmigung gestattet.

Checkliste Einkommensteuer
Checkliste Einkommensteuererklärung 2022[...]
PDF-Dokument [198.8 KB]

Nicht vergessen!

 

Die aktuellen Steuertermine im Überblick

Steuerterminkalender 2022
Steuertermine 2022.pdf
PDF-Dokument [151.7 KB]

Steuertermine, Schonfristen 2022

 

Monat

Steuertermin

Ende der Zahlungs-Schonfrist

Steuerarten

Januar

10.

13.

Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M, Vj)

Februar

10.

14.

Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M)

 

15.

18.

Gewerbesteuer, Grundsteuer

März

10.

14.

Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M);
Einkommensteuer, Körperschaftsteuer

April

11.

14.

Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M, Vj)

Mai

10.

13.

Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M)

 

16.

19.

Gewerbesteuer, Grundsteuer

Juni

10.

13.

Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M);
Einkommensteuer, Körperschaftsteuer

Juli

11.

14.

Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M, Vj)

August

10.

15. 1)

Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M);

 

15. 1)

18. 1)

Gewerbesteuer, Grundsteuer

September

12.

15.

Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M);
Einkommensteuer, Körperschaftsteuer

Oktober

10.

13.

Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M, Vj)

November

10.

14.

Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M)

 

15.

18.

Gewerbesteuer, Grundsteuer

Dezember

12.

15.

Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M);
Einkommensteuer, Körperschaftsteuer

M = Monatszahler; Vj = Vierteljahreszahler

1) Bitte beachten Sie den regionalen Feiertag "Mariä Himmelfahrt" am 15. August im Saarland und in Teilen Bayerns.

Anmerkungen:

Wird ein Steuertermin nicht eingehalten, so erhöht sich der zu zahlende Betrag um einen Säumniszuschlag. Der Zuschlag beträgt für jeden angefangenen Monat der Säumnis 1 % des rückständigen Steuerbetrages.

Das Finanzamt darf aber einen Säumniszuschlag nicht sofort nach Ablauf des Fälligkeitstages berechnen. Denn von diesem Tag an läuft noch die dreitägige Zahlungs-Schonfrist. Wird innerhalb dieser Frist gezahlt, so gilt die Steuerzahlung noch als rechtzeitig. Eine Schonfrist gibt es allerdings nicht bei Barzahlung oder Zahlung mit Scheck. Eine Zahlung mit Scheck gilt erst drei Tage nach Eingang des Schecks beim Finanzamt als entrichtet.

(Quelle:https://www.sis-verlag.de/praxishilfen/89-steuertermine)

 

Ihre Lebenszeit ist zu wertvoll, um Sie mit Steuerrecht zu vergeuden.

Fragen Sie gezielt einen Profi, statt stundenlang selbst zu suchen!

Hier bekommen Sie eine verläßliche Antwort.

 

 

Spruch des Monats

Starke Menschen sind nicht die, die immer gewinnen, sondern die, die niemals aufgeben.

 

 

 

Hier finden Sie uns

Angela Mühlberg

Steuerbevollmächtigte

OT Kohren-Sahlis Friedensstr. 15

04654 Frohburg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

034344/62450

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kanzlei-Flyer
Flyer.pdf
PDF-Dokument [418.5 KB]

Anrufen

E-Mail

Anfahrt